www.grafschaft-hoya.de

Header-Grafik Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Zutritt zu den Rathäusern erneut beschränkt - 3G-Nachweis erforderlich

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage und den Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes wird der Zugang zu den Rathäusern in Hoya und Eystrup ab dem 01.12.2021 wieder beschränkt.

Der Zutritt ist nur möglich, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbart haben. Zusätzlich gilt für Ihren Besuch die 3G-Regel = Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete und die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Die Bürgerbüros stehen unter 04251/815-32 oder 33 in Hoya sowie unter 04254/9310-14 in Eystrup zur Verfügung, das Standesamt ist telefonisch unter 04251/815-35 zu erreichen. Termine für die Zulassungsstelle können online unter http://terminland.de/hoya-weser/ vereinbart werden.

Die Zentrale vermittelt in allen anderen Angelegenheiten unter 04251/815-0 die zuständigen Ansprechpartner. Terminanfragen können auch per Mail unter rathaus@hoya-weser.de oder direkt an die zuständigen Sachbearbeiter gerichtet werden. Die Kontaktdaten sind als Direktlink im Schnellfinder auf der Homepage unter www.grafschaft-hoya.de zu finden.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Termin folgende allgemeine Verhaltensregeln:

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht. Sie erhalten ohne eine FFP2-Maske keinen Zutritt, auch wenn Sie einen Termin gebucht haben.
  • Halten Sie Ihren 3G-Nachweis bereit
  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu allen anderen Personen ein.
  • Erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Damit sich nicht zu vielen Personen auf einmal im Wartebereich und vor dem Eingang zum Gebäude aufhalten, ist es wichtig, dass Sie nicht zu früh (maximal 5-10 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin) zu uns kommen. Ihr Termin wird in keinem Fall früher aufgerufen.
  • Kommen Sie alleine! Bringen Sie nur erforderliche Begleitpersonen mit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Samtgemeindebürgermeister

 

Detlef Meyer