Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Sie sind hier: Leben in der Grafschaft

Content

Leben in der Grafschaft

  • Seite 4 von 5

05.02.2019

Allgemein

Straßenbau im Wecholder Ortsteil "Vor der Horst"

Logo EU-Förderung ELER

Die Samtgemeinde Grafschaft Hoya profitiert auch in 2019 vom Förderprogramm Ländlicher Wegebau.

14.12.2018

Allgemein

Der neue Seniorenwegweiser ist da!

Präsentation Seniorenwegweiser

Die Broschüre „Älter werden in der Samtgemeinde – Ein Wegweiser“ bietet der älteren Generation und deren Angehörigen nun in der aktualiserten 2. Auflage eine gute Orientierungshilfe. Erhältlich ist der Wegweiser kostenlos in den Rathäusern in Hoya und Eystrup

20.11.2018

Allgemein

Straßen- und Kanalbauarbeiten in Eystrup

Ausbaustrecke Strubenstraße und Stolper Straße

Anfang Dezember beginnt die umfangreiche Erneuerung des Schmutzwasserkanals in der Strubenstraße und in der Stolper Straße in Eystrup.

17.10.2018

Allgemein

Die Fundtiere aus der Samtgemeinde Grafschaft Hoya werden jetzt beim Geißblatthof in Windhorst-Burdorf in Obhut gegeben

Ehepaar Christof

Jahrelang wurden aufgefundene Hunde und Katzen in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya im Tierheim Drakenburger Heide abgegeben. Nun hat sich ab 1. Oktober 2018 eine vertragliche Änderung ergeben.

11.10.2018

Allgemein

Ausgezeichnetes Kulturzentrum

Alte Martinskirche Hoya

Die Stiftung Martinskirche Hoya hat am 9. Oktober 2018 in einem feierlichen Rahmen den Preis für Denkmalpflege der Niedersächsischen Sparkassenstiftung erhalten.

14.08.2018

Allgemein

Telekom - Hotspot im Rathaus Hoya

kostenloses Internet Hotspot

Die Samtgemeinde Grafschaft Hoya bietet seit kurzem eine kostenlose Internetverbindung über einen eigenen Hotspot an.

23.04.2018

Allgemein

Photovoltaikanlage der Kläranlage Hoya ist in Betrieb gegangen

Photovoltaikanlage Kläranlage Hoya

Das herrliche Wetter gibt künftig doppelten Anlass zur Freude. Seit Mitte April werden durch eine Photovoltaikanlage auf dem Betriebsgebäude der Kläranlage Hoya die Sonnenstrahlen in Energie umgewandelt.

24.01.2018

Allgemein

Jetzt wieder 50 % Zuschuss für Pflanzen!

Foto: Cox Apfelbaum

Die Gemeinde Hilgermissen hat in ihrer letzten Ratssitzung eine Änderung für die Förderung von Anpflanzungen in privaten Gärten beschlossen.

30.11.2017

Allgemein

Erwartete Einsparung bei der Straßenbeleuchtung übertroffen

Stromverbrauch Straßenbeleuchtung in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya 2011-2016

Als 2011 die ersten Gemeinden in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya als deutschlandweite Vorreiter ihre Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umrüsteten wurden die neuen Leuchten teilweise noch skeptisch beäugt. Heute jedoch steht fest: Die Umrüstung ist ein voller Erfolg.

28.11.2017

Bauen & Wirtschaft

Hämelhausen erhält Zuschuss zur Sanierung der Straßenbeleuchtung

Gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Bereits bei der Installation der Straßenbeleuchtung Anfang der 90er Jahre entschied sich die Gemeinde Hämelhausen für energiesparende Leuchten. Eine gute Entscheidung – denn mit Stromkosten von rund 6.000 € pro Jahr ist der Betrieb der Hämelhauser Straßenbeleuchtung vergleichsweise günstig.

16.11.2017

Bauen & Wirtschaft

Weitere Förderzusagen für den Ländlichen Wegebau erhalten

Logo EU-Förderung ELER

Zehn Straßen annähernd gleichzeitig auszubauen – das hat es in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya wohl auch noch nicht gegeben. Notwendig und zugleich möglich wurde dies durch Förderungen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) 2014-2020.

07.11.2017

Allgemein

Wecholder Burbrink wird neu gestaltet

Umgestaltung wird von der Europäischen Union gefördert

Im Rahmen der Dorfentwicklung Hilgermissen wurde im Spätsommer bereits der Bäckerweg in Eitzendorf neu gepflastert. Als nächstes wird zurzeit die Umgestaltung des Wecholder Burbrinks vorbereitet.

06.11.2017

Bauen & Wirtschaft

Ländlicher Wegebau

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Logo EU-Förderung ELER

Mit dieser Maßnahme wird die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, Innovationen und eine bessere Ressourceneffizienz bei der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse unterstützt.

19.09.2017

Allgemein

Zertifikate für die Tourist-Information Grafschaft Hoya

Tourismus Service Qualität Inga Broszeit

Mit Stolz haben die Mitarbeiterinnen der Tourist Information Grafschaft Hoya die Zertifikate "Service Qualität Deutschland" und "Reisen für Alle" von Staatssekretär Dr. Frank Nägele bei der offiziellen Urkundenverleihung im Snow Dome in Bispingen entgegen genommen.

10.08.2017

Bauen & Wirtschaft

Ländlicher Wegebau beginnt

Logo EU-Förderung ELER

Über 750.000 € Fördergelder für den Ausbau land- und forstwirtschaftlich genutzter Wege hat die Samtgemeinde für sich und ihre Mitgliedsgemeinden dieses Jahr bisher beim Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser einwerben können. Gleich elf Straßen kommen so in den Genuss der Förderung aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) 2014-2020. Und die Chancen stehen gut, dass dieses Jahr vielleicht noch fünf weitere Maßnahmen gefördert werden.

  • Seite 4 von 5
Zurück