Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Content

Örtliche Bauvorschrift über die Gestaltung von baulichen Anlagen in Schweringen

Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 84 Abs. 4 NBauO in Verbindung mit § 4a Abs. 3 BauGB

Die Gemeinde Schweringen beabsichtigt, die Örtliche Bauvorschrift über die Gestaltung von baulichen Anlagen in Schweringen aufzustellen und damit die bisherigen Örtlichen Bauvorschriften über die Gestaltung von baulichen Anlagen in Eiße, Holtrup und Schweringen (Bereiche Schweringen I und Schweringen II) zu ersetzen. Der Entwurf kann eingesehen werden.

Meldung vom 27.11.2019
Zurück