Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Content

Weserwehr in Dörverden weiterhin geöffnet

Begünstigt durch die anhaltend milde Witterung haben sich die Gemeinde Dörverden und Samtgemeinde Grafschaft Hoya mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt Verden auf eine Verlängerung der Öffnungszeit des Weserübergangs über den 15. Oktober hinaus verständigt. Sofern es nicht zu Glatteisbildung oder Schneefall kommt, können Fußgänger und Radfahrer das Weserwehr auch in diesem Jahr noch bis zum 4. November ausgiebig für Touren in die Nachbargemeinden der Mittelweser Region nutzen.

Meldung vom 12.10.2018
Zurück